Header

Attacke auf den Sommer

Jugendliche setzen Bücher und Sonnensegel im Stadtpark in Brand
(PM) Zwei unbekannte Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren zündeten am Donnerstag, um 23 Uhr, im Stadtpark in Bretten ein Sonnensegel und einige Bücher an. Der zuständige Hausmeister bemerkte die brennenden Gegenstände und sah auch noch die beiden dunkel gekleideten Täter, die beim Erblicken des Hausmeisters in Richtung Fußgängerzone flüchteten. Die brennenden Gegenstände konnten vom Hausmeister mithilfe dreier im Park befindlichen Personen gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links