Header

Abfindung für Klohr

Gemeinderat beschließt einvernehmliche Trennung
Die Causa Klohr ist geschlossen. Gestern Abend fand sie in nichtöffentlicher Sitzung im Gemeinderat ein schnelles Ende. Beide Seiten haben sich auf die Auflösung des Arbeitsvertrags geeinigt. Eine andere Lösung schien in dieser verfahrenen Situation nicht möglich. In einer persönlchen Erklärung nimmt Oberbürgermeister Martin Wolff noch einmal Stellung und räumt einen Fehler ein, der die Stadt eine Abfindung kostet. Die persönliche Erklärung hat folgenden Wortlaut:

Der Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am 16.05.2017 abschließend mit der Personalangelegenheit des Pressesprechers der Stadt Bretten und meines Persönlichen Referenten befasst. Nochmals zum Sachverhalt: Gegen Ende der Probezeit habe ich meinen persönlichen Referenten und Pressesprecher Markus Klohr gefragt, ob ich weiter mit ihm planen könne („Bekenntnis zur Stadt“). Dies hat er verneint.

Daraufhin habe ich die Kündigung zum Ende der Probezeit (31.05.2017) ausgesprochen. Aufgrund der besonderen Vertrauensstellung ging ich irrtümlicherweise davon aus, dass eine Eilentscheidung zulässig ist. Der Gemeinderat und ich haben nun die Beendigung des Arbeitsverhältnisses zum 31.05.2017 beschlossen. Um die Härte abzumildern, wurde gemeinsam entschieden, Herrn Klohr einen Auflösungsvertrag zum 31.05.2017 mit einer Abfindung anzubieten, den er heute, am 17.05.2017, annahm. Ich bedauere sehr, dass über diese sensible Personalangelegenheit in manchen Medien teilweise sehr unsachlich berichtet und diskutiert wurde.


Markus Klohr selbst wollte zu den Vorgängen keine Stellungnahme mehr abgeben. Auf Facebook allerdings hatte er eine unmissverständliche Parallele gezogen mit der Entlassung des USA-Geheimdienstchefs durch Donald Trump. „Parallelen zu weiteren real existierenden Personen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt… „ hatte er einen Bericht in der Wirtschaftswoche kommentiert, der unter diese Link abzurufen ist: http://www.wiwo.de/politik/ausland/donald-trump-comey-versprach-keine-loyalitaet/19792692.html

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links