Header

Siebenjähriger leicht verletzt

Ein siebenjähriger Junge wurde am Donnerstag in Bretten bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Gegen 17 Uhr befuhr ein 32-jähriger Autofahrer die Friedenstraße. An der Kreuzung mit der Straße „Am Roßlauf“ missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden 38-jährigen Autofahrerin, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Im Fahrzeug der 38-Jährigen wurde ein mitfahrender Siebenjähriger leicht verletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links