Header

100.000

Rekord im Brettener Bad
Der Geschäftsführer derStadtwerken Bretten, Stefan Kleck, vermeldet rekordverdächtige Besucherzahlen in der Brettener Badewelt. „Am Sonntag 12. August haben wir die Besuchermarke von 100.000 durchbrochen“, so Kleck. Das sei das beste Ergebnis seit vielen Jahren. Das sei einerseits auf das anhaltend schöne Wetter zurückzuführen, liege aber auch am Kombibad an sich, das den Besuchern unabhängig vom Wetter jederzeit Badevergnügen bereite.

Dabei sei der Sonntag, 5. August mit 3.500 Besuchern der besucherstärkste Tag in dieser Saison gewesen. Bisher gebe es keine erwähnenswerten (negativen) Vorkommnisse, so Kleck. Die Besucher seien bestens gelaunt und begeistert von dem tollen Bad. Mittlerweile könne man auch Besuchertendenz aus den umliegenden Gemeinden erkennen. So kämen viele Gäste aus Königsbach-Stein, Keltern, Remchingen, Göbrichen, Neulingen-Bauschlott, aber auch aus den östlichen Stadtteilen von Pforzheim.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links