Header

Robbe am Saxophon


Ensemble spielt und erzählt  „Robbe Ronaldine am Ball“

(PM) Das Jöhlinger Saxophonquartett „4toSax“ der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten lädt ein: zu einer multidimensionalen szenischen Lesung mit Live-Musik;  am Sonntag, 17. Februar,  in die Aula der Grundschule Jöhlingen. Unter der Gesamtleitung von Musikschulpädagoge Christoph Heeg präsentieren Lina Juretzko, Blanca Keller, Annette Körner und Nina Willeke als saxophonspielende Helden

eine berührend-lustige Kindergeschichte für die ganze Familie über wahre Freundschaft und das Überwinden von Vorurteilen;  im Mittelpunkt steht dabei auch, Interesse am Instrument  zu wecken. Die erzählerischen Beiträge liefert Anette Giesche aus der Stadtbücherei Bretten.

Unter der Gesamtleitung von Musikschulpädagoge Christoph Heeg präsentieren Lina Juretzko, Blanca Keller, Annette Körner und Nina Willeke als saxophonspielende Helden eine berührend-lustige Kindergeschichte für die ganze Familie

Ronaldine, die einzige Albino-Robbe auf Grönland, ist wie alle Robben begeisterte Schwanzballerin und Saxophonistin. Eines Tages bitten die südlichen Robben ihre nördlichen Verwandten um Unterstützung für die Schwanzball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Auf ihrer abenteuerlichen Reise in den Süden freundet sich Ronaldine mit Schwarzem Schaf an, das ebenso unter seinem Andersein leidet. Als Ronaldine wegen ihrer weißen Fellfarbe bei der WM nicht mitspielen darf, hilft Schwarzes Schaf ihr gewitzt aus der Klemme…

Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende jederzeit willkommen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links