Header

Walzbachtal vorn

Größter Batzen für den Breitbandausbau im Wössinger Bitschengässle
(PM lra). Zügig schreitet der Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe voran. Am vergangenen Donnerstag nahm Landrat Dr. Christoph Schnaudigel in Stuttgart aus der Hand von Innenminister Thomas Strobl weitere Förderbescheide in Höhe von 446.073 EUR entgegen,

Weiterlesen

Einzelhandel gesichert

Bebauungsplan wegen des Jöhlinger Treff3000 auf dem Weg
Die Erstellung eines Bebauungsplans für das Gebiet des Treff3000 am östlichen Jöhlinger Ortseingang und seine Offenlage hat der Walzbachtaler Gemeinderat beschlossen. Der Plan wird im vereinfachten Verfahren erstellt und soll – ähnlich dem Beschluss für den Wössinger Edeka – die Ansiedlung zentrenrelevanter Sortimente ausschließen.

Weiterlesen

Räuberischer Diebstahl

Flüchtender Täter verliert mehrere hundert Euro in Scheinen
(PM pol) Durch das beherzte Eingreifen dreier Frauen hat am Mittwochabend ein dreister Dieb in einem Discountmarkt in der Brettener Wilhelmstraße ein Gutteil des von ihm gerade gestohlenen Geldes wieder verloren.

Weiterlesen

Läuft

Burgey sieht Walzbachtal bei der Flüchtlingsunterbringung gut aufgestellt
In Walzbachtal leben derzeit 96 Flüchtlinge. Sie unterzubringen habe die Gemeinde im letzten Jahr erhebliche Anstrengungen unternommen, fasste Bürgermeister Karl-Heinz Burgey in seinem Sachstandbericht für den Gemeinderat zusammen. In Walzbachtal sei der gleiche Trend zu beobachten,

Weiterlesen

Blattschuss aufs Wildschwein

Jagdbehörde will Schwarzwildpopulation reduzieren
(PM lra) Die Herbst- und Wintermonate sind die bedeutendste Zeit für die Schwarzwildbejagung. Bedingt durch die abgeernteten Felder kehren die Wildschweine wieder größtenteils in den Wald zurück, in dem sie nun durch die abgefallenen Blätter besser sichtbar und somit leichter zu bejagen sind.

Weiterlesen

Walzbachtaler Gemeinderatssplitter

Dass der Bürgermeister nicht das erste Wort während der Gemeinderatssitzung hat, das hat es in Walzbachtal noch nie gegeben. Als Karl-Heinz Burgey routinemäßig zum Verlesen der Tagesordnung ansetzen wollte, wurde er von Jutta Belstler unterbrochen. Am Vorabend des Nikolaustages habe sie eine kleine Überraschung für Anja Leyerle parat.

Weiterlesen

Kleist für Kleiber

Freie Demokraten würdigen politisches Lebenswerk der Politikerin
(pm). Zum Abschluss des politischen Jahres lud der Kreisverband der Freien Demokraten Karlsruhe-Land zusammen mit dem FDP-Ortsverband Bretten am zweiten Adventssonntag zur Ehrung von verdienten FDP-Mitgliedern und zur Verleihung des Erhard-Heiko-Kleist-Preises 2016 in das Brettener Melanchthonhaus.

Weiterlesen

Keine Fotos vom Edelstein

Wegen strengen Auflagen des Steen-Managements
Es war ein Konzert voll „Nuggets, Perlen und funkelnden Edelsteinen“ wie die BNN heute morgen zu Bernd Neuschls „Night of Joy“ titelt. Der Medienpartner der „Night of Joy“, die Brettener Woche, berichtet selbstverständlich nicht weniger überschwänglich über „ein musikalisches Ereignis, wie es Bretten so noch nicht gehört und gesehen hat“

Weiterlesen

Betrüger oder Pleitier?

Junge Famillien in der Region fühlen sich um Ersparnisse betrogen
Sind es Betrüger oder hatten Corinna und Martin Müller einfach nur ein glückloses Händchen bei wirtschaftlichen Entscheidungen, die in zwei Insolvenzen ihrer Ispringer Bauunternehmen mündeten? Diese Frage beschäftigt derzeit nicht nur die Pforzheimer Staatsanwaltschaft, sondern vor allen Dingen eine Vielzahl von Bauherren und Handwerkern aus der Region.

Weiterlesen

Hubschrauber gegen Kühe

Fünf ausgebüxte Rinder sorgten für Verkehrskollaps auf der B293 / Lösung nur durch Erschießen
(PM pol) Am Mittwochmorgen, kurz vor halb zehn Uhr, teilten Autofahrer der Polizei mit, dass auf der B 293 zwischen Bretten-Bauerbach und Flehingen mehrere Kühe unterwegs seien und der Verkehr zum Erliegen käme.

Weiterlesen

Junge Stimmen

Von einem ChorLecithin kann man nie genug bekommen! Das zeigten die Besucher am Samstagabend beim glanzvollen Auftakt zum Konzertwochenende im voll besetzten Alten Rathaus in Bretten. Jubel, Applaus und Begeisterungsrufe erklangen zuhauf für die musikalischen Darbietungen aller mitwirkenden Chöre.

Weiterlesen

Kirchplatz im weihnachtlichen Gewand

Zum 20. Mal präsentierte sich am Wochenende der Walzbachtaler Weihnachtsmarkt rund um den Speyerer Hof in Jöhlingen. Der Kirchplatz hatte sein weihnachtliches Kleid angezogen für die 41 Aussteller, die eine breite Palette an Weihnachtsartikeln an ihren Ständen bereithielten.

Weiterlesen

Belastung für die Gemeinden steigt

Landrat bringt Haushalt 2017 ein / Kreisumlage erhöht
(PM lra) In der jüngsten Sitzung des Kreistags, die am 24. November in der Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard stattfand, brachte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel den Entwurf des Kreishaushalts für das Jahr 2017 ein. Mit einem Gesamtvolumen von 502,1 Mio. EUR liegt er knapp unter dem des Vorjahrs.

Weiterlesen

Viel Rauch um Nichts

Hornberger Schießen um die Walzbachtaler Gemeinschaftsunterkünfte
Was war das für eine Aufregung, als zum ersten Mal vermeldet wurde, im Wössinger Bitschengässle würde eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber gebaut. Dasselbe Spiel dann mit dem Jöhlinger Rohrloch. Die Nachbarn probten jeweils den Aufstand.

Weiterlesen

Abfallgebühren stabil

Keine Einführung einer Biotonne
(PM lra) Auch im Jahr 2017 bleiben die Abfallgebühren stabil. Das ist die Kernaussage der Gebührenkalkulation, welcher der Kreistag in seiner Sitzung vom 24. November einstimmig zustimmte. Zwar steigen die Kosten um rund zwei Prozent, diese können jedoch mit

Weiterlesen

Praktiker weg

Reaktion auf geringere Flüchtlingszahlen / Weitere Gemeinschaftsunterkünfte werden geschlossen
(PM lra) Der Landkreis hat in den letzten Monaten deutlich weniger Asylbewerber zur Unterbringung zugewiesen bekommen. Anzeichen, dass sich diese Situation in Kürze verändern würde, gibt es nicht.

Weiterlesen

Doppelt lustig

Verkehrswacht mit starkem Engagement
Es ist Donnerstag, der 24. November. An den Sprantaler Ortseingängen prangt die ebenso plakative wie unübersehbare Aufforderung an die Herren und Damen Autofahrer: „Bitte langsam! Schule hat begonnen.“ Das ist nun doppelt lustig. Schule hat in diesem Jahr begonnen am 12. September (oder so ähnlich wenigstens, wir nehmens mal ebensowenig genau wie die Transparentaufsteller).

Weiterlesen

Millionenprojekt Seniorenzentrum

Walzbachtaler Gemeinderat stimmte Finanzierungsvertrag zu
Jöhlingen braucht ein Seniorenzentrum. Dafür habe der Sozialdezernent des Landkreises Peter Kappes plädiert bei der Vorstellung „Kreispflegeplanes 2020“ des Landkreises im Gemeinderat am 2. Mai.2016. Bürgermeister Karl-Heinz Burgey erinnerte im Gemeinderat daran, dass Kappes den Bedarf zum Ausbau der Seniorenbetreuung in Walzbachtal benannt und seine Verfügbarkeit in drei bis fünf Jahren angemahnt habe.

Weiterlesen

4cm = 100.000 Euro

Teure Anhebung der Leitplanken an der L599
Bestätigt hat Uwe Herzel, Pressesprecher es Regierungsprsidiums, die Umbaußmaßnahmen an den Leitplanken der L559 zwischen Jöhlingen und Weingarten. Der Höhenunterschied zwischen Schutzplanke und Fahrbahn sei nicht mehr vorschriftsgemäß. Deshalb würden die Schutzplanken in der Woche ab dem 5. Dezember bis voraussichtlich kurz vor Weihnachten erneuert werden. Die Baukosten betragen rund 100.000 Euro.

Weiterlesen

Refugees not welcome

Stimmungsmache gegen Flüchtlinge in Jöhlingen
Flüchtlinge haben im letzten und auch über weite Strecken dieses Jahres die politische Diskussion in der Bundesrepublik bestimmt. Die Diskussion war bisweilen schrill und von deren Ablehnung geprägt. Das macht sich nicht zuletzt an dem Erstarken der AfD bemerkbar.

Weiterlesen

Kreidezeit vorbei

Sulzfeld weiht Erweiterung der Gemeinschaftsschule ein
Das Ende der Kreidezeit in der Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule Sulzfeld läutete der Gong im neuen Modulgebäude bereits zum Schulbeginn im vergangenen September ein. Statt Schiefertafeln prangen nun interaktive Whiteboards an den Wänden der Klassenzimmer, die auch nicht mehr Klassenzimmer, sondern „Input-Räume“ und „Lern-Ateliers“ genannt werden.

Weiterlesen

55% fürs Grab

Gemeinderat will Kostendeckungsgrad bei den Bestattungen erhöhen
Eine neue Gebührenkalkulation für die drei Friedhöfe in Jöhlingen und Wössingen hat der Walzbachtaler Gemeinderat einstimmig verabschiedet. Er folgte damit einer Empfehlung der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA). Sie hatte den gegenwärtigen Kostendeckungsgrad von 46 Prozent als zu niedrig moniert. Nach GPA-Auffassung sollte ein Minimum von 52 Prozent angestrebt werden,

Weiterlesen

Walzbachtaler Gemeinderatssplitter

Kein Platz mehr frei / Fixpunkt „Halle-Karl“ / Minispielfeld erobert
An einem Riesenspaß gingen Gemeinderäte und einige wenige Zuschauer bei der letzten Sitzung knapp vorbei. Zu der Beratung der neuen Friedhofsgebühren wollte Karl-Heinz Burgey auch Standesamtsmitarbeiterin Regina Wenka nach vorne bitten. Die weigerte sich und konterte die folgende Verwunderung des Bürgermeisters mit einem: „Nur wenn ich ihnen auf den

Weiterlesen

Kindergärten obacht

Serie geht weiter / Erneut in vier Kindergärten im Stadt- und Landkreis eingebrochen
Die Einbruchserie in Kindergärten setzt sich fort. Nachdem letzte Woche binnen zwei Tagen in nicht weniger als sechs Kindergärten in der Region eingebrochen wurde, meldet das Polizeipäsidium Karlsruhe eben dies:

Weiterlesen

Klinik beginnt 2018

Richtfest auf dem Rechberg / Projekt im Zeit- und Kostenplan
(PM) Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich wurde am vergangenen Freitag beim Neubau der Rechbergklinik in Bretten das Richtfest gefeiert. Nach dem Richtspruch von Timo Weber von der Rohbaufirma Peter Gross freute sich Christoph Schnaudigel, dass das Projekt im Zeit- und Kostenplan liegt.

Weiterlesen

Rätselraten um Seniorenzentrum

Investor soll Seniorenzentrum in Jöhlingen bauen / Finanzierung außerhalb des Haushalts?
Jöhlingen erhält ein Seniorenzentrum. Zumindest wenn es nach Bürgermeister Karl-Heinz Burgey geht. Das Thema steht auf der Tagesordung des Walzbachtaler Gemeinderats. Am Montag soll beraten und beschlossen werden über den „Abschluss eines Finanzierungsvertrages

Weiterlesen

Es muss kein Lothar sein

Stürmchen richtet Schäden im Walzbachtaler Wald an Der Sturm, der dieser Tage über die Region fegte, dürfte höchstens die Kategorie „Stürmchen“ verdienen. Dennoch hat er zumindest in den Walzbachtaler Wäldern seine Spuren hinterlassen. Eine riesige Buche ist ihm in der „Fraueneiche“ zum Opfer gefallen.

Weiterlesen

Tod unterm Auto

Reparaturversuch endete für einen Dürrenbüchiger tragisch / Erst Stunden nach dem Tod gefunden
Der Reparatur seines eigenen Autos fiel ein 58-jähriger Dürrenbüchiger zum Opfer. Wie das Karlsruher Polizeipräsidium berichtet, hatte er am Freitagnachmittag versucht, in der Fahrzeughalle seines landwirtschaftlichen Anwesens ein Auto zu reparieren.

Weiterlesen

Steine im Grüner

Die Hellmanns organisierten den 45. Mineralientag
Es war ein einziges Kommen und Gehen, das am Samstag die Schulsporthalle im Brettener Grüner prägte. In zwei Segmenten hatten die beiden Organisatorinnen Ute Hellmann und ihre Mutter Rosemarie rund vierzig Aussteller aus ganz Deutschland und darüber hinaus ihre Kostbarkeiten aufbauen lassen zum 45. Brettener Mineralientag.

Weiterlesen

Schilda zwischen Jöhlingen und Weingarten?

Leitplanken an der L559 sollen wegen 4 Zentimeter auf der gesamten Länge angehoben werden
Vor kurzem wurde die Landesstraße 559 zwischen Weingarten und Jöhlingen saniert. Seither muss eine Geschwindigkeitsbeschrän-kung auf 70 Kilometer pro Stunde eingehalten

Weiterlesen

5,5 Milionen im Osten

Bis Mitte 2017 neues Jöhlinger Entree
Ein neues Entree wird der Jöhlinger Osten erhalten. In der Jöhlinger Straße 5 – 7 klafft zurzeit zwar noch eine große Lücke, nachdem ein veritabler Altbestand an Gebäuden abgerissen wurde. Die Lücke wird sich aber bald wieder schließen. Seit vier Wochen kündet nicht nur ein riesiger Kran von den Bauarbeiten hinter einem Bauzaun.

Weiterlesen

Hühner rein

Stallpflicht nun auch im Landkreis Karlsruhe
(PM lra) Nachdem sich die Vogelgrippe bei Wildvögeln am Bodensee weiter ausbreitet, hat das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg eine allgemeine Stallpflicht für Geflügel beschlossen. Sie tritt im Landkreis Karlsruhe nach der öffentlichen Bekanntmachung der Allgemeinverfügung des Landratsamtes Karlsruhe am Sonntag, den 20.11.2016 in Kraft.

Weiterlesen

Esel verweigert Aussage

Nächtliche Begegnungen der fünften Art
(PM pol) – Ein “tierisches” Erlebnis hatte ein 23-jähriger Anwohner im Sternenfelser Etzweg. Als der junge Mann am Donnerstag gegen Mitternacht aus seiner Terrassentür blickte, traute er seinen Augen nicht. Er stand Auge in Auge einem Esel gegenüber,

Weiterlesen

Widerworte gegen Biogas

Unabhängige Oberderdinger gegen EGO-Großprojekt
Zugestimmt hat der Oberderdinger Gemeinderat der städtebaulichen Erneuerungmaßnahme „Ortskern III“. Kern des Beschlusses ist die Erweiterung des Sanierungsgebiets um einige Grundstücke in der Flehinger Straße und der Oberen und Hinteren Gasse. Ebenso einstimmig billigte der Gemeinderat den Bauantrag zur Erweiterung einer bereits bestehenden Wohnanlage für betreutes Wohnen in Flehingen.

Weiterlesen

Sprantal hochwasserfrei

Gewässerschau der Stadt Bretten am Hungergraben
So wörtlich hätte Petrus das Thema Gewässerschau am Mittwoch nicht nehmen müssen. Monika Rausch-Förster, die an diesem Tag die Fäden in der Hand hatte, und ein stattlicher Trupp an Fachleuten hatte die Aufmerksamkeit eigentlich ausschließlich auf die Gewässer der zweiten Ordnung richten wollen.

Weiterlesen

Kindergärten aufgepasst

Einbruchserie in der Region
Eine unglaubliche Einbruchserie beschäftigt seit zwei Tagen die Polizei. In nicht weniger als sechs Kindergärten in der Region wurde seit dem 15. November eingebrochen. Wir dokumentieren die entsprechenden Meldungen des Polizeiprdäsidiums Karlsruhe.

Weiterlesen

Internet kommt zum Wasser

Oberderdingen gründet Eigenbetrieb Breitbandversorgung
Einen weiteren Schritt nach vorne zur Versorgung ihrer Einwohner mit einem schnellen Internet machten die Oberderdinger Gemeinderäte. Einstimmig billigten sie nicht nur die Vergabe von Leitungsarbeiten für die Breitbandversorgung, sondern auch die Ausgliederung der Breitbandversorgung aus dem Kernhaushalt der Gemeinde.

Weiterlesen

Toter Winkel

Sicherheitsbeauftragter Ulrich Steinharter machte Grundschulkinder auf Gefahren aufmerksam
Das Wössinger Zementwerk steuern unzählige LKWs schon im Normalbetrieb an. Das hat sich seit der Anlieferung von Stuttgart21-Aushub noch verstärkt. Von den vielen LKWs geht eine Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer aus. Darauf machte das Werk jetzt bei einer Aktion in Zusammenarbeit mit der Grundschule aufmerksam.

Weiterlesen

Home Footer Links