Header

Liebeserklärung

Thomas Rebelos fotografischer Dialog mit seiner Heimatstadt eröffnet
Normalerweise ist es umgekehrt. Wenn einer eine Ausstellung präsentiert, dann sieht das geneigte Publikum die Werke erst bei der Eröffnung. Thomas Rebel machte es umgekehrt mit seinem Großprojekt „Dialog.Disput.Erneuerung“. Schon seit Wochen schmücken die riesigen Fotografiken zuerst den Pfeiferturm

Weiterlesen

Banner zieht runter

Neue Vorsitzende beim SPD-Ortsverein Walzbachtal
Der SPD Ortsverein hat eine neue Vorsitzende. Silke Meyer tritt die Nachfolge von Anette Sorg an, die im Herbst letzten Jahres aus der Partei ausgetreten war. Meyer hatte als zweite Vorsitzende bisher schon kommissarisch den Ortsverein zusammen mit ihrer Kollegin Karin Herlan geleitet.

Weiterlesen

Gespart

Sanierung des Jöhlinger Elisabethenhauses unterschreitet Kostenschätzung
Alles im grünen Bereich. So lautet das Resümee des Controllers, der dem Walzbachtaler Gemeinderat Bericht erstattete über den Baufortschritt des Jöhlinger Elisabethenhauses und dessen Kostenentwicklung. Es sei sogar gelungen, die ursprünglichen Ansätze des Drei-Millionen-Projekts zum jetzigen Zeitpunkt um 138.000 Euro zu unterschreiten,

Weiterlesen

Tempo 30 hilft

Walzbachtaler Gemeinderat verabschiedet Lärmaktionsplan
Dem Zwischenbericht zum Lärmaktionsplan stimmte der Walzbachtaler Gemeinderat einstimmig zu und beschloss die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden. Vorgestellt wurde der Bericht von Martin Reichert. Er setzt den Beschluss des Gemeinderats

Weiterlesen

Grüngut boomt

Walzbachtal sucht zweiten Platz in Jöhlingen
Der Wertstoffhof beim Wössinger Bauhof boomt. So sehr, dass mitunter Chaos nicht nur drinnen, sondern auch an der Einfahrt herrscht (siehe unser Artikelchen Wertstoffhof beliebt ). Die angelieferten Mengen haben sich nach Informationen der Gemeindeverwaltung in den vergangenen Jahren kontinuierlich erhöht,

Weiterlesen

FDP besucht Zementwerk

Gleisanschluss könnte LKW-Verkehr reduzieren
(PM / NadR) Zu einem Informationsbesuch im Wössinger Zementwerk der Opterra Zement GmbH konnten Werksleiter Stephan Schenk und Umweltleiter Tino Villano Ende April 2017 den FDP-Bundestagskandidaten Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land), die Walzbachtaler FDP-Gemeinderäte Roland Schneider und Werner Schön sowie FDP-Mitglied Thomas Leutz begrüßen.

Weiterlesen

Schneller, weiter, höher

Bretten würdigte seine erfolgreichsten Sportler
Bretten hatte im vergangen Jahr ein Flaggschiff des Sports. Es war die Mannschaft der Rhythmischen Sportgymnastik des TV Bretten. Die Meisterklassen-Gruppe kehrte als Vizemeister vom Finale der deutschen Meisterschaften in Koblenz zurück. Elisa Schnorr, Evelin Bohr, Jennifer Schönbeck, Sabrina Nowak und Victoria Merkle

Weiterlesen

Alternative für Bretten

Jubelgeschichten und Jubelbier in der Stadtbibliothek
(PM) Wie passen Jubelgeschichten und Jubiläumsbier zusammen? „Die Alternative für Bretten“, bestehend aus Freddy Ersch, Adalbert Bang¬ha und Walter Braunecker,

Weiterlesen

Kinder in Gefahr?

Besorgte Bürger fürchten um die Sicherheit der Wössinger Grundschüler
Das Bitschengässle, Schule und Rathaus erhalten in Wössingen schnelles Internet. Die Bauarbeiten dafür sind im Moment in vollem Gange. Doch nicht jeder freut sich darüber. Im Bereich der Schule ist beidseits der Gehweg voll gesperrt.

Weiterlesen

Schmuck für Spielfeld

Graffitikünstler leitete Schüler bei der Gestaltung an
Eine Erfolgsstory ohnegleichen ist das Wössinger Minispielfeld. Der kleine Kunstrasenkäfig auf dem Gelände des FV04 Wössingen ist längst noch nicht eingeweiht und dennoch tummeln sich dort Tag für Tag von morgens bis in die Dämmerung hinein

Weiterlesen

Frischer Luther

Zeit hinterließ Spuren an den Statuen des Melanchthonhauses
Der Zahn der Zeit macht auch vor einem altehrwürdigen Melanchthonhaus nicht halt. Vor 120 Jahren eingeweiht hat nicht nur die Sandsteinfassade gelitten. Sie musste schon aufwändig restauriert werden. Auch im Inneren machen sich die 120 Jahre bemerkbar.

Weiterlesen

Feuerwehr in Flammen

Oberderdinger Floriansjünger setzen Theke in Brand
Brand bei der Feuerwehr? Das gibt’s doch gar nicht. Außer man ist Gast der Musikpartynacht der Oberderdinger Floriansjünger. Bei der ersten Auflage der sogenannten „Spring Sounds“ im Feuerwehrgerätehaus setzten sie selbst zur Geisterstunde ein Feuerzeichen.

Weiterlesen

Großer Sänger

Ehrung für Friedbert Keller beim Frühlingsfest des Wössinger Gesangvereins
Einer der nicht nur im wahrsten Sinn der Wortes Großen des Wössinger Gesangvereins wurde während des Frühlingsfestes ausgezeichnet. Dazu war extra der Vorsitzende des Chorverbandes Kraichgau in die Wössinger Böhnlichhalle gekommen.

Weiterlesen

70% der Geschäftskunden

BBV legt Zahlen für das Gewerbegebiet in Gölshausen vor / Für die Kernstadt fehlen einige 100 Kunden
(PM) Einen denkbar schlechten Eindruck machte der Vertreter der Firma, die in Bretten das Glasfasernetz aufbauen soll während der letzten Gemeinderatssitzung. Mit Millioneneuros jonglierend war es ihm nicht einmal möglich, die Fragen nach der Anzahl der Anträge für den Anschluss an Netz zu beantworten.

Weiterlesen

Frühlings Band in der Böhnlichhalle


Zahlreiche Gäste konnte der Wössinger Gesangverein zu seinem schon traditionellen Frühlingsfest in der Böhnlichhalle begrüßen, das mit einem gut besuchten Mittagessen eröffnet wurde. Dicht gedrängt waren die Zuhörerreihen dann ab 14 Uhr zum Beginn der Gesangsdarbietungen, saßen doch dort nicht nur die interessierten Wössinger,

Weiterlesen

Wolf gibts Wolff

Unterstützung für den Tourismus / Minister bringt Förderbescheid
(PM lra /NadR) Die sanfte Hügellandschaft des Kraichgaus und des Strombergs mit seinen zahlreichen Weinbergen, urigen Besenwirtschaften und vielfältigen Freizeitangeboten ist eine attraktive Urlaubsregion.

Weiterlesen

Ein Knorriger

Breitinger erhält Oberderdinger Ehrenbürgerschaft
„Einen knorrigen, aber ertragreichen Rebstock“ nannte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel den Bürgermeister a. D. Erwin Breitinger augenzwinkernd in seiner Rede anlässlich der Verleihung des Ehrenbürgerrechts. Fast punktgenau zu seinem 75. Geburtstag am Vortag wurde dem kommunalpolitischen Urgestein Oberderdingens am vergangenen Freitag

Weiterlesen

Geld für Obst und Hasen

Zuschüsse für den Neu- und Ausbau ihrer Vereinsheime erhalten der Wössinger Obst- und Gartenbauverein (OGV) und der Jöhlinger Kleintierzuchtverein. Entsprechend der Vereinsförderrichtlinien erhält der OGV zehn Prozent der Bausumme von 75000 Euro, also 7500 Euro. Mit 640 Euro weitaus bescheidener fällt der Zuschuss für die 6400 Euro teure Sanierung der sanitären Anlagen in der Hasenhalle des Jöhlinger Kleintierzuchtvereins aus.

Weiterlesen

„Grüne Verzögerungstaktik“

Südwestumgehung ist für FDP integraler Bestandteil der regionalen Verkehrsplanung
(PM) „Das LKW-Aufkommen wird in den nächsten Jahren weiter drastisch und spürbar zunehmen. Und die Laster werden sich ihren Weg durch den Kraichgau bahnen – ob mit oder ohne Südwestumgehung in Bretten“,

Weiterlesen

Mit Melanchthon auf der Schiene

Stadtbahn der AVG wirbt für Brettener Stadtjubiläum
(PM) Die Stadt Bretten feiert in diesem Jahr ihr 1250-jähriges Jubiläum. Die Geburtsstadt des Reformators Philipp Melanchthon begeht dieses bedeutende Ereignis mit einem vielfältigen und bunten Veranstaltungsprogramm. Mit dem berühmtesten Sohn der Stadt und dem sagenumwobenen „Brettener Hundle“ wirbt nun eine Stadtbahn

Weiterlesen

Letzter Zug abgefahren

Endgültig: Keine Sanierung des Wössinger Bahnhofs in Gemeindehand
Der Wössinger Bahnhof wird verkauft. Der Walzbachtaler Gemeinderat bestätigte seinen vor Jahren gefassten Verkaufs-Beschluss. Er lehnte einen Antrag der Grünen Fraktion auf Erhalt des Bahnhofs in Gemeindehand mit großer Mehrheit ab. Weder SPD, CDU noch FDP wollten dem Antrag von Ernst Reichert, Michael Futterer und Andrea Zipf folgen.

Weiterlesen

Der Verkehr läuft bald flüssiger

Auf der B 294/Wilhelmstraße noch vor der Sommerpause
(PM) Auf der B 294 in der Brettener Innenstadt wird der Verkehr schon bald wieder flüssiger laufen. Die drei Lichtzeichenanlagen entlang der Wilhelmstraße im Bereich Pforzheimer Straße / Wilhelmstraße, Hermann-Beuttenmüller-Straße / Wilhelmstraße sowie Am Gottesackertor / Wilhelmstraße werden noch vor der Sommerpause neu programmiert.

Weiterlesen

Update ging daneben

Kein Aprilscherz / Wegen Ratsinformationssystem wird Brettener Gemeinderat verschoben
(PM) Aus technischen Gründen, so berichtet die Stadt Bretten, muss die für morgen, 4. April, geplante Sitzung des Gemeinderats Bretten verschoben werden. Die Sitzung findet stattdessen eine Woche später, also am Dienstag, 11. April, 18 Uhr, statt.

Weiterlesen

Brandschutz teuer

„Einen Arsch voll Geld“, wie es Bürgermeister Markus Rupp formulierte, kostet Gondelsheim der Brandschutz, für den immer höhere Auflagen erlassen würden. Er sah sich andererseits in der Pflicht, die hohen Standards umzusetzen „sonst könnte ich nicht ruhig schlafen“. Jürgen Amend plädierte im Gemeinderat dafür, sich auf der politischen Ebene für eine Entschärfung einzusetzen.

Weiterlesen

Super-Kastanie

Eine eigenartige Beobachtung hat unser Leser Michael Dehm gemacht. Sie betrifft die große Kastanie, die das Kreuz an der Gondelsheimer Straße schützt, rund hundert Meter nach dem Ortsende auf der linken Seite. Sie schlägt jedes Frühjahr viel früher aus als alle anderen Kastanien.

Weiterlesen

Moby Dick unter Wasser

Wössinger Kindergarten muss wochenlang trocken gelegt werden
Wal „Moby Dick“ fühlt sich Im Wasser normalerweise pudelwohl. Nicht so beim Wössinger Namensvetter Der gleichnamigen Kindertagesstätte machte ein gewaltiger Wasserschaden schier den Garaus. Nachdem die Ursache eines Wasserverlusts im Heizungssystem zunächst nicht geortet werden konnte, sickerte über Wochen Feuchtigkeit in den Estrich des Erdgeschosses. Die Folgen waren fatal.

Weiterlesen

Rauchende Köpfe

Badische Mannschaftsmeisterschaft im Schach in Flehingen
Schachmatt und rauchende Köpfe gab es bei den Badischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend im Schach am vergangenen Samstag in Flehingen zu sehen. In der Schlossgartenhalle traten 160 Jungen und Mädchen in 39 Mannschaften gegeneinander an. In den Klassen U10 bis U16 spielten die Teilnehmer um die Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft im Juli in Rottweil.

Weiterlesen

Magere Jahre kommen

Gondelsheim stöhnt unter wegbrechender Gewerbesteuer
Den Haushalt 2017 mit Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 10,64 Millionen hat der Gondelsheimer Gemeinderat einstimmig verabschiedet. Ganz selbstverständlich war dies nicht. Bürgermeister Markus Rupp räumte in einer abschließenden Wertung ein, er selbst habe einige Zeit mit sich gerungen, ob er zustimmen solle.

Weiterlesen

Engagement für die Allgemeinheit

Verdiente Mitbürger will die Gemeinde mit dem sogenannten Walzbachtaler Abend würdigen. Sie seien Menschen, so betonte Bürgermeister Karl-Heinz Burgey in der Jöhlinger Jahnhalle, die sich in besonderer Weise für das Allgemeinwohl engagieren

Weiterlesen

Pfeiferturm ante Portas

Zum Abschluss der Sanierungsarbeiten riesiges Fest
(PM) Knapp 23.000 Stunden haben Bürger und Handwerker in die Totalsanierung des Pfeiferturms investiert. Finanziert mit rund 250.000 Euro durch Spenden und Veranstaltungserlöse der Bürgerinitiative Brettener Heimat- und Denkmalpflege (BBHD). Am 1. und 2. April 2017 feiert nun die BBHD die Fertigstellung der langwierigen und oft nicht ungefährlichen Arbeiten.

Weiterlesen

75x zur Ader gelassen

Blutspenderehrungen des DRK Wössingen im Speyerer Hof
Eine Reihe von Blutspendern zeichneten Bürgermeister Karl-Heinz Burgey und der Wössinger Bereitschaftsführer des Roten Kreuzes Armin Schön während einer kleinen Feierstunde im Speyerer Hof aus. Burgey wies dabei auf die Bedeutung des Blutspendens hin.

Weiterlesen

Wildwest in Oberderdingen

Frühjahrskonzert des Musikvereins in der Aschingerhalle
Rauchende Colts, Traumfänger, Marterpfahl und Galgenstricke waren am vergangenen Samstagabend Programm in der Aschingerhalle in Oberderdingen. Das Frühjahrskonzert des Musikvereins stand in diesem Jahr im Zeichen des Wilden Westens.

Weiterlesen

Einladung vergessen

Landesehrennadel konnte nicht verliehen werden
Ein Bild der Harmonie soll der Walzbachtaler Abend vermitteln. Die ein oder andere Diskussion mag es schon mal im Hintergrund um die Auswahl der Geehrten gegeben haben oder – auch schon mal passiert – um das 2012 eher mager ausgefallene Buffet am Ende der Veranstaltung. Das alles stellt indessen der Walzbachtaler Abend vom Freitag in den Schatten.

Weiterlesen

Wirtschafts-Stolz

Größte Messe ever im Brettener Grüner
Bretten feiert seinen 1250. Geburtstag. Eines der größten Geburtstagsgeschenke, das sich die Stadt selbst macht, ist die Messe 2017. 142 Aussteller zählte Martin Wolff bei der offiziellen Eröffnung am Samstagnachmittag. Die Melanchthonstadt habe damit bewiesen: „Bretten kann Mittelalter, meinte Wolff in Anspielung auf das Peter-und-Paul-Fest.

Weiterlesen

Luther XXL

„Dialog. Disput. Erneuerung.“- Bretten hüllt sich in Reformation
Die Melanchthonstadt hüllt sich in ein neues Kleid. Mit dem Pfeiferturm begann die Verhüllungsaktion, die an 23 Wänden mit riesigen Fotos von Thomas Rebel fortgesetzt werden soll. Dazu gibt es aus dem Brettener Rathaus die folgende Pressemeldung:

Weiterlesen

Mit Tretroller auf großer Tour

10-Jährige startet nach Meinungsverschiedenheiten mit Walzbachtaler Großeltern  
(PM pol)  Einer 33-Jährigen aus Walzbachtal fiel am Samstag, gegen 17.45 Uhr, in der Jöhlinger Straße, in Höhe eines Einkaufsmarkts in Walzbachtal-Jöhlingen, ein 10-Jähriges Mädchen mit einem Tretroller auf. Da ihr das Verhalten des Mädchens seltsam vorkam, informierte sie die Polizei.

Weiterlesen

Soziale Medien

Eltern-Schüler-Workshop am Melanchthon-Gymnasium
Der Eltern-Schüler-Workshop zum Thema „Soziale Medien“ für die Jahrgangsstufen 5 und 6 war sehr gut besucht. Schulleiterin Elke Bender freute sich sichtlich über das rege Interesse sowohl der Eltern als auch der Schülerinnen und Schüler, die die Aula des MGB füllten.

Weiterlesen

Europa reguliert nicht nur Bananen

Karl-Heinz Burgey unterstreicht beim Ehrenabend den europäischen Gedanken
Verdiente Bürger zeichnete die Gemeinde Walzbachtal am Samstag bei ihrem Walzbachtaler Abend aus. Dreihundert Besucher füllten dabei die Jahnhalle des TSV Jöhlingen fast bis auf den letzten Platz. Mit dazu bei trugen nicht weniger als acht Mannschaften und fünf Einzelsportler, die im vergangenen Jahr äußerst erfolgreich waren.

Weiterlesen

Home Footer Links